Komet

Error message

  • Notice: Undefined property: stdClass::$hourly_forecast in wunderground_condition_for_span() (line 82 of /home/sascha/public_html/drupal7/sites/parsecs/modules/parsecs/wunderground.module).
  • Warning: Invalid argument supplied for foreach() in wunderground_condition_for_span() (line 82 of /home/sascha/public_html/drupal7/sites/parsecs/modules/parsecs/wunderground.module).

Primary tabs

C/2011 L4 (PANSTARRS)

15s @ 800 ISO - schon deutlich schwächer als beim letzten Mal, kürzer ging nicht - ist halt doof ohne Nachführung. Mit dem Teleskop komme ich da leider beim besten Willen nicht hin und die Montierung von der Säule runterzuschrauben ist trotz aller Liebe auch keine Option ;)

Manchmal wäre eine kleine Barndoor o.ä. schon ganz nett - 'ne Astrotrac würde es zur Not auch tun ;) - aber die sind ja so unverschämt teuer.

Komet C/2007 N3 (Lulin)

26*3min @ 800 ISO
auf den Kern rückzentriert

Der Wetterbericht verheißt für die nächste Zeit nichts Gutes. Daher musste ich die heutigen Lücken einfach für ein paar Bilder des - sich bereits wieder aus dem Sonnensystem verabschiedenden (für immer übrigens) - Kometen nutzen.

Die Bedingungen waren alles andere als optimal - hochstehender Halbmond und immer wieder zogen Wolken durch.

Der Schweif scheint schon ziemlich verkümmert - er war zwischenzeitlich mehrere Grad lang. Die Eigenbewegung ist erstaunlich hoch - in den 3min Frames sieht man schon deutlich die Strichspur und gegen Ende der Session war er schon beinahe aus dem Gesichtsfeld der Kamera gewandert. Eigentlich wollte ich mal versuchen, direkt auf den Kern zu guiden. hab's aber irgendwie nicht hinbekommen.

Subscribe to Komet